Wir verändern die Art und Weise, wie Menschen Möbel kaufen, konsumieren, behalten und genießen.

Vom Startup zum Unternehmen

Unser Startup wurde 2016 in Reggio Emilia, Italien, mit der Ambition gegründet, nachhaltige Möbel herzustellen, die schön, nützlich und langlebig sind.
Das erste Produkt, das wir entwickelt haben, waren die PlayWood ® Verbindungstücke, ein Montagesystem, mit dem man einfache Holzbretter und -platten in Möbel verwandeln kann, so einfach wie ein Konstruktionsspiel.
Im Laufe der Jahre wurde das PlayWood®-Verbindungssystem von Zehntausenden von Kunden auf der ganzen Welt eingesetzt, um die Anforderungen jeder Art von Raum zu erfüllen und sich an jeden Stil anzupassen.
Das System findet seine maximale Anwendung bei der Einrichtung von zeitgenössischen Räumen, wird aber auch für die Einrichtung von Wohnungen und für die Entwicklung von Heimwerkerprojekten (DIY) verwendet, die eine maximale Anpassung erfordern.
Im Jahr 2020 entstehen die Möbellinien: langlebige Möbel, die dank eines Direktvertriebsmodells, das den Weg zwischen Produktion und Endkunde verkürzt, zu erschwinglichen Preisen angeboten werden.
Wir entwerfen jedes unserer Produkte mit Sorgfalt und kompromissloser Qualität, mit besonderem Augenmerk auf die Umweltverträglichkeit.
Wir sind stolz darauf, die Produktion in Italien beizubehalten und die Tradition im Zeichen der Qualität fortzuführen. Wir entwickeln ständig neue Produktionssysteme und verwenden die modernsten Technologien, um Möbel von hervorragender Qualität zu einem wettbewerbsfähigen Preis auf dem Markt zu garantieren.

Highlights

PlayWood-Produkte werden in 32 Ländern verkauft, wobei 78% des Umsatzes aus Übersee stammt. Wir beliefern direkt große Handelsketten wie Leroy-Merlin (Adeo Group) und BauHaus sowie über 15.000 Online-Kunden.
Ermöglicht wird dies durch unser Team, das derzeit aus 10 Personen besteht. Wir haben die notwendigen Rollen, um das Online- und Offline-Wachstum voranzutreiben, wir kennen die Verkaufsmetriken, wir haben technisches Know-how in den relevanten Märkten erworben.
Unsere Produkte werden so entwickelt, dass sie die beste Benutzererfahrung bieten; dank der PlayWood-Verbindungen können unsere Kunden auf einfache und unterhaltsame Weise maßgeschneiderte Möbel entwerfen; unsere Produktion und Logistik entsprechen den höchsten Nachhaltigkeitsstandards.

Gründer & Partner

PlayWood wird von einem jungen Team motivierter und leidenschaftlicher Unternehmer geführt, die eine positive, moderne und verantwortungsvolle Marke aufbauen wollen.

Die LVenture Group und Barcamper Ventures, ein von PrimoMiglio SGR S.p.A. verwalteter Investmentfonds, haben zusammen mit vielen Business Angels unser Wachstum unterstützt und in das Projekt investiert. Dies hat uns ermöglicht, ein stark skalierbares Geschäftsmodell zu entwickeln, das auf dem internationalen Online-Verkauf basiert.

Erhaltene Auszeichnungen

Der von Stefano Guerrieri, Carlotta Nizzoli und Mirco Bonilauri gegründete Startup wurde im Rahmen der zweiten Ausgabe von "Innovators" ausgezeichnet - ein Preis, den die Triennale di Milano für unternehmerische Realitäten reserviert, die es geschafft haben, Kreativität und Einfallsreichtum zu kombinieren und Technologie in traditionellen Sektoren anzuwenden.

Das PlayWood-Möbelsystem wurde 2019 mit dem internationalen A' Design Award als bestes Produkt für Wohn- und Büromöbel ausgezeichnet.